Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sakura D4 RWD auf Asphalt
23-05-2016, 21:36
Beitrag #1
Sakura D4 RWD auf Asphalt
Hallo zuerst einmal wollte ich mich vorstellen, ich bin Marco aus Hannover.
Ich habe vor etwa einem Jahr mit dem Driften angefangen, 1 Chassie war 1 Sakura d3 AWD der nach und nach angepasst wurde und jetzt mit CS Freilauf etc. gut Fahrbar ist.

Vor einigen Tagen wollte ich mich einer neuen herrausvorderung stellen und habe mir einen Sakura D4 RWD gekauft, 7 Kilo Servo (0,06sek bei 6v), 13t Brushed Motor, Hobbywing 60a Regler, Yeah Racing Gyro ansonsten Standart Setup. Mit dem AWD fahre ich MST Ga 26 Hard Reifen die soweit Top sind (PS. Ich Fahr nur auf Asphalt und ausschließlich draußen

Jetzt ist die Frage, hat jemand Erfahrung mit RWD Chassies auf Asphalt? Welche Reifen/Federn Federstellung, Gyroposition, Feder Härte, welches Öl, Akku Position, Gewichtsverteilung ETC.

Dazu sollte noch gesagt sein das ich kein Profi bin und das Driften als Hobby sehen und als Ausgleich neben dem Alltag, 1 bis 2 mal die Woche und am Wochenende 2 bis 3 Akku Ladungen. Fahren in der Regler mit etwa 4 Leuten auf sehr einfachen strecken ohne große Schikanen.

Vielen dank vorab schonmal für eure Mühen.
Quote
25-05-2016, 12:10
Beitrag #2
RE: Sakura D4 RWD auf Asphalt
Hallo Marco
Ich fahre das selbe Chassi und habe derzeit folgendes Setup und komme ganz gut damit zurecht auf Asphalt. Reifen HA mst CS-R Gold und 3 Grad Toe in .VA werde ich auf mst Silber wechseln. Desweiteren ist in allen Dämpfer nicht einer Öl und sehr weiche federn. Und ich habe die mst knuckles verbaut anstatt den orginalen. Vielleicht hilft es dir weiter, dies sind meine Erfahrung nach ca 4 Monaten rwd driften :-) grüße Alex

Zucker in den Kaffee ?

Ja 12 Stück....ABER nicht rühren ....sonst wird es zu SÜß
Quote
27-05-2016, 18:50
Beitrag #3
RE: Sakura D4 RWD auf Asphalt
Super alex ich danke dir schonmal, Fahr grade MST Hard (glaube blau) aber hab erst sehr wenig erfahrung gesammelt. Wo hast du dein Akku verbaut? Meiner momentan hinter der HA. Hab 350er ÖL drinne und die standdart federn hinten etwas weicher als vorn.

Danke nochmal für die Infos, hab aber weiterhin gern ein öffnes Ohr für weitere tipps.
Quote
29-05-2016, 17:41
Beitrag #4
RE: Sakura D4 RWD auf Asphalt
Mittig im chassi ist mein Akku an der orginalen position.

Zucker in den Kaffee ?

Ja 12 Stück....ABER nicht rühren ....sonst wird es zu SÜß
Quote
29-05-2016, 23:25
Beitrag #5
RE: Sakura D4 RWD auf Asphalt
Ok, Fährst mit Lipos gehe ich mal davon aus? Fahre zurzeit noch die Schwerer Nikkels aber werd die Tage mal umlöten und bisschen Gewicht weiter nach vorn verlagern. Hättest du Paar Fotos?

Echt ein super forum freue mich gleich ein ansprechpartner gefunden zu haben.

mfg Marco
Quote
07-11-2017, 23:17
Beitrag #6
RE: Sakura D4 RWD auf Asphalt
Ich bin ein neuling habe seit heute einen sakura d4 rwd und brauche dringend Hilfe habe die original Reifen und war heut auf der Straße ging gar nicht hab das Baukasten setup und habe gelesen das er vorne und hinten unterschiedliche Reifen brauch habe gerade bei Cs Electronic geschaut aber finde keine mst Cs r Gold oder Silber önnt ihr mir helfen
Quote
09-11-2017, 21:53
Beitrag #7
RE: Sakura D4 RWD auf Asphalt
Gibt es , zb. bei RC-HP.de usw usw.
Da du wie du selbst sagst , Neuling bist solltest du erst einmal etwas üben mit den Originalen .....der Asphalt Frist die Reifen ohne ende . Wenn du mit Reifen Tuning anfängst , kann ich dir jetzt schon sagen das du schnell einen Schuhkarton voll hast und keinen Überblick mehr. Da du einen Allrad hast , glaub ich - ist deine Hinterachse schneller als deine Front je nach eingestelltem CS. Eine Kunst ist es mit einem Drifter gerade aus zu fahren , der Normalbetrieb ist Quer. Wenn du ihn beherrschen willst und Lenkbar machen möchtest , benötigst du weiche Reifen......das hat mit Driften nix mehr zu tun.
Sorry ! möchte nix schlecht reden aber du hast gefragt Wink
Es gibt hier im Forum super Tips zum Nachlesen für Anfänger und auch Fortgeschrittene ....wäre deine erste Aufgabe um viel Geld und Ärger aus dem Weg zu gehen.
Drück dir die Daumen und viel Spaß mit deinem Sakura.
Einfach melden - dafür gibt es das Forum
Gruß Michel

Lieber 4 Ringe am Wagen als einen an der Hand
Quote
10-11-2017, 23:58
Beitrag #8
RE: Sakura D4 RWD auf Asphalt
Danke dir für die Antwort der sakura d4 rwd hat heck antrieb habe gelesen das bei 2wd vorne andere räder gefahren werden als hinten weiss nur nicht ob vorne weicher oder hinten weicher na werd im forum bischen rum gucken und lesen
Quote


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Sakura D3 CS Carbon HZ Probleme xxsven1999xx 18 1,686 27-08-2017 23:29
Letzter Beitrag: xxsven1999xx
  Sakura D4 RWD RSCH 2 285 27-07-2017 21:59
Letzter Beitrag: RSCH
  Sakura D3 für einen Neuling geeignet!? Cem88 1 594 26-09-2016 19:21
Letzter Beitrag: HuFu-ETZ
  Sakura D4 RWD auf Asphalt MazNisHonMit 0 601 23-05-2016 20:20
Letzter Beitrag: MazNisHonMit
  Sakura DS4 Hotte3st 3 893 28-04-2016 22:30
Letzter Beitrag: Hotte3st

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste