Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Drift Anfänger hat da eine Frage....
25-01-2018, 11:27
Beitrag #1
Drift Anfänger hat da eine Frage....
Hallo Zusammen
Ich bin absolut nicht unerfahren im Modellbau. Meine Welt sind die Scaler. Jedoch fehlt in meiner Garage noch ein hübscher drifter.
Der Drifter wird hauptsächlich spasseshalber bewgt. Nur auf diversen Parkplätzen.
Nun habe ich dieses Chassi entdeckt. Ist das zu empfehlen?

https://www.hobbyshop.ch/rmx-2-0-s-1-10-...32161.html

Wird einfach einen Fundrifter.

Wenns jemand interessiert, was ich so baue, findet mich auf insta unter

underground_rc_customs

Danke für eure Hilfe!

Gruss aus der Schweiz
Quote
25-01-2018, 13:32
Beitrag #2
RE: Drift Anfänger hat da eine Frage....
Mit MST machste nix verkehrt, is halt die Frage ob du CS oder RWD fahren willst, am besten vorher mal ne Drifthalle in deiner nähe suchen und mal testen

Drift-Class-Franken
Quote
25-01-2018, 14:14
Beitrag #3
RE: Drift Anfänger hat da eine Frage....
Drifthalle oder so gibts bei uns nix. Aber da ich im bereich drift ja anfänger bin, habe ich mir gedacht kann ich gut gleich mit 2wd starten. Kenne dann ja nix anderes. Auser die normalen 4wd rc fahrzeuge
Quote
25-01-2018, 18:42
Beitrag #4
RE: Drift Anfänger hat da eine Frage....
Glaub nicht das ein 2 WD schwieriger zu fahren ist als ein 4 WD Rolleyes
Das ist eine andere Marke wie du vielleicht kennst und weiter was du dir da ausgesucht hast ist Nackich und nicht unbedingt günstig meiner Meinung nach und als Spass-Mobil um rum zu rutschen zu teuer.
Sonst würde ich meinem Vorgänger einfach mal zustimmen , für seinen Vorschlag , schon von den Angeboten an Zubehör und Tuning Teilen wenn's mal spaß macht .
Gruß Michel

Lieber 4 Ringe am Wagen als einen an der Hand
Quote
25-01-2018, 19:32
Beitrag #5
RE: Drift Anfänger hat da eine Frage....
Also Drifthallen gibts sehr wohl in der Schweiz. Einfach mal mit den Jungs von SRCDF in Verbindung setzen.
In 6353 Weggis gibts das Drift Palace. Keine Ahnung wie weit das von dir ist .
Quote
25-01-2018, 23:06
Beitrag #6
Drift Anfänger hat da eine Frage....
Aus welcher Ecke der Schweiz kommst du den?

Gesendet von meinem VIE-L09 mit Tapatalk
Quote
25-01-2018, 23:31
Beitrag #7
RE: Drift Anfänger hat da eine Frage....
Aus der Ecke Bern. Und wegen dem Preis mach ich mir keine sorgen. Auch wenn es nur zum rumrutschen sicher biligeres gibt, will doch etwas mit qualität. Und optisch finde ich das chassi auch sehr hübsch. Denke der Preis ist eher im tieferen segment....meine scaler die ich sonst baue, kostet das chassi ab 500.- aufwärts. Sind 2 rc4wd und 3 Axial. Ein trx4 steht auch noch rum. Und eben ein mst crawler. Auch da ist die qualität top!
Quote
26-01-2018, 09:07
Beitrag #8
RE: Drift Anfänger hat da eine Frage....
Und was haltet ihr vom Sakura D4 RWD? Hätte ein Angebot um die 140.- ohne elo erhalten. Ist ein neuer
Quote


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Question Frage zu abgeschrägten Reifen Attila 7 1,402 23-08-2016 22:42
Letzter Beitrag: 127hp70
  Erster RC-Drift Wagen JDMDrifter 21 4,319 01-01-2016 20:49
Letzter Beitrag: dqb312
  Frage zum 1 zu 5 RC - Drift atze_s_86 26 6,720 12-07-2015 23:22
Letzter Beitrag: atze_s_86
  Einsteiger braucht Hilfe. TT01 oder TB02 Drift Suicide_Patrik 19 4,829 07-01-2015 20:54
Letzter Beitrag: team-eifel
  Anfängerlenkungsproblem MST MS-01 D Stevo1104 8 2,139 13-04-2014 20:39
Letzter Beitrag: Stevo1104

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste